Table of Contents Table of Contents
Previous Page  40 / 188 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 40 / 188 Next Page
Page Background

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

40

DEUTSCHES REICH

327

B

85 II e

**

100,00

5 Pf. Germania 1915, Kriegsdruck,

schwarzopalgrün, postfrisch.

Fotobefund Jäschke-Lantelme BPP

> echt und einwandfrei <. Mi. 400,-€

328

B

86 II f

#

50,00

10 Pf. Germania 1915, Kriegsdruck,

Farbe "f", gestempeltes Prachtstück,

gepr. Jäschke-Lantelme BPP. Mi.

200,-€

329

B

87 I a {

**

30,00

20 Pf. Germania 1905, Friedensdruck, Farbe "a",

waagerechtes Paar in postfrischer Prachterhaltung,

gepr. Jäschke BPP. Mi. 150,-€

330

C

92 I a

**

220,00

60 Pf. Germania 1905,

Friedensdruck, Farbe "a =

dunkelrötlichlila". Die postfrische

Marke ist farbfrisch und gut gezähnt.

Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP >

echt und fehlerfrei <. Mi. 800,-€

331

B

94 A I |

[

300,00

1 M. Freimarke 1905, Friedensdruck, gezähnt "A =

26:17 Zähnungslöcher". Das senkrechte und

farbfrische Paar befindet sich auf einem

Tauchbootbrief nach Bremen und wurde mit dem

Einkreisstempel "MUNDERKINGEN 3 JAN 17"

entwertet. Die Absenderangabe wurde wie üblich aus

dem Umschlag geschnitten. Der Brief trägt ein

violettes Zeichen. Nach der Seeblockade durch

England 1915 sollte mit Hilfe von sog.

"Handels-Unterseebooten" der Briefverkehr mit dem

amerikanischen Kontinent aufrecht erhalten werden.

Die zu befördernden, als Auslandsbriefe frankierten

sog. "inneren" Briefe mussten in "äußere" Umschläge

eingelegt und diese nach Bremen adressiert werden.

Je "innerem" Brief wurde eine besondere Gebühr von

2 Mark erhoben, die auf dem "äußeren" Umschlag zu

verkleben war. Die 1. Fahrt mit ziviler Post wurde

jedoch durch den Kriegseintritt der Vereinigten

Staaten nicht mehr vollzogen. Fotoattest 2016

Jäschke-Lantelme BPP > echt und fehlerfrei, oberer

Wert bedarfsbedingte Randfehler links und oben <.

Selten.

DEUTSCHES REICH

332

B

95 A II { F-Nr.

**

250,00

2 Mk. schwärzlichblau, Kriegsdruck, gez. 26:17, postfrisches

Eckrandpaar aus der linken unteren Bogenecke mit

spiegelverkehrter Form-Nummer 26. Fotoattest (vom ehem.

4er-Block) Jäschke-Lantelme BPP > ECHT UND

EINWANDFREI <. Mi. 840,-€ ++

333

B

96 A I b

**

60,00

3 M. Freimarke 1905, gezähnt

"A", Friedensdruck, Farbe

"b", postfrisches

Luxusstück, bestens gepr.

Oechsner BPP. Mi. 250,-€

334

B

96 A I b

**

60,00

3 M. Freimarke 1905, gezähnt

"A", Friedensdruck, Farbe

"b", postfrisches

Luxusstück, bestens gepr.

Oechsner BPP. Mi. 250,-€

335

B

96 A I b OR {

**

220,00

3 M. Freimarke 1905, gezähnt "A", Friedensdruck,

Farbe "b", waagerechtes Oberrand-Paar mit

Passerkreuz in postfrischer Luxusqualität, bestens

gepr. Oechsner BPP. Mi. 500,-€ + 100 % Aufschlag =

1.000,-€

336

C

96 AIa,97AIa

#

70,00

3 M. und 5 M. Freimarken 1915, gezähnt "A",

Friedensdruck, Farbe "a", 2 gestempelte Prachtwerte,

gepr. Dr. Oechsner BPP bzw. Jäschke BPP . Mi. 285,-€

337

B

97 A I b UR

**

30,00

5 M. Freimarke 1905,

gezähnt "A",

Friedensdruck, Farbe "b",

postfrisches

Unterrandstück in

einwandfreier Erhaltung,

gepr. Jäschke-Lantelme

BPP. Mi. 120,-€