Table of Contents Table of Contents
Previous Page  21 / 188 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 21 / 188 Next Page
Page Background

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

21

HAMBURG

128

C

22 b

[

80,00

2 1/2 S. Freimarke 1867, Farbe "b". Die Marke befindet

sich als Einzelfrankatur auf einem Bedarfsbrief und

wurde sauber mit dem blauen Zweikreisstempel von

"HAMBURG 30 10 67" entwertet, gepr. Engel BPP. Mi.

320,-€

HANNOVER

129

B

6

]

150,00

3 Pf. / 1/3 Sgr. Freimarke 1853,

voll- bis breitrandiges

Kabinettstück vom linken

Bogenrand mit Teil-Reihenzähler

"0", sauber gestempelt auf

Briefstück, gepr. Berger BPP. Mi.

400,-€

130

B

8 a

#

90,00

3 Pf. 1/3 Sgr. helllilakarmin,

Netzwerk (grau)schwarz, allseits

voll- bis breitrandiges

Kabinettstück, mit Einkreisstempel

entwertet, bestens gepr. Berger

BPP. Mi. 350,-€

131

B

11

*

30,00

1/15 Th / 2 Sgr. Freimarke 1856, allseits voll- bis

breitrandige, ungebrauchte Marke, gepr. Berger BPP.

Mi. 120,-€

132

B

15 a I

(*)

50,00

2 Gr. Freimarke 1859, Farbe "a".

Die ungebrauchte Marke ohne

Gummierung aus der linken

unteren Bogenecke mit Rand Nr.

12 sowie dem Plattenfehler "I =

geschwungene 2" weist leichte

(kaum sichtbare!) Mängel auf.

Kurzbefund Berger BPP. Mi. 160,-€

133

B

16 (3)

#

100,00

3 Gr. Freimarke 1859, waagerechter, vollrandiger

3er-Streifen, entwertet mit dem Zweikreisstempel von

"HANNOVER 2/5". Der 3er-Streifen weist rückseitig

eine kaum sichtbare rauhe Stelle auf, sonst gute

Erhaltung. Mi. 600,-€

134

B

20

*

120,00

3 Pf. / 3/10 Sgr. Freimarke 1863,

allseits voll- bis breitrandiges,

ungebrauchtes Prachtstück. Mi.

500,-€

HELGOLAND

135

B

12

#

150,00

2 F. / 2 Pf. Königin Viktoria 1875, die

Marke mit engl. Rundstempel (Type

II) vom 8-Ap.1878 weist kleine Mängel

auf. Prüfungsbefund 1983 Lemberger

BPP. Mi. 1.100,-€

NORDDEUTSCHER POSTBEZIRK

136

C

26 U }

**

950,00

30 Gr. Freimarke für den Innendienst 1869, graublau,

ungezähnter 4er-Block, rückseitig von links oben nach rechts

unten je Marke ca. 80-85 % Originalgummi, rechte Marke oben

zwischen -E- und -N- markanter weißer Strich (deutliche

Druckbesonderheit). Fotoattest Flemming BPP > echt,

insgesamt schöner Block mit leicht durchscheinendem

Prüfzeichen "Grobe" etc. - Heutzutage kaum anzutreffen <. Mi.

2.800,-€

PREUSSEN

137

B

1 - 4,7,8 b+ax

#

100,00

König Fr. Wilhelm IV. 1850/58: Blankoblatt mit 12

meist vollrandigen Werten, dabei Nr. 1, 2 a, 3 (2x), 4 a

+ b, 7 a, 8 a, ax, b + bx und 10 a. Jeder Wert mit

Vierring-Nummernstempel 104 und geprüft, teils

erhöht signiert. Mi. 600,-€

138

B

2, 3, 4, 6

#

70,00

König Fr. Wilhelm IV. 1850/57, 4 vollrandige Werte, je

mit Vierring-Nummernstempel entwertet, Nr. 2 mit

Stempel 749, Nr. 3, 4 und 6 je mit Stempel 1416, 3

Werte sind gepr. Flemming, teils etwas erhöht

signiert. Feuser-Stempelbewertung = 260,-€

139

B

2 a, 4 a+b

#/]

90,00

1 Sgr. und 3 Sgr. König Fr. Wilhelm IV. 1850, 1 Sgr. in

der Farbe "a" gepr. Flemming und 1x im waager.

3er-Streifen (1 Wert leicht angeschnitten) auf

Briefstück, sign. Kastaun, 3 Sgr. in den Farben "a"

gepr. Flemming BPP und "b" min. höher gepr.

Flemming BPP. Jeder Wert wurde mit dem

Vierring-Nummernstempel 246 entwertet.

Feuser-Stempelbewertung = 240,-€