Table of Contents Table of Contents
Previous Page  19 / 252 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 19 / 252 Next Page
Page Background

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

19

THURN & TAXIS

123

B

1 (3)

]

60,00

1/4 Sgr. Freimarken 1854 im waager. 3er-Streifen auf

Briefstück wurde mit dem Vierringstempel 236

entwertet. Der Streifen ist unten und rechts oben

minimal berührt, sonst vollrandiges Prachtstück,

gepr. Sem BPP. Mi. 240,-€

124

B

1 P

*

120,00

1/4 Sgr. Probedruck, allseits

vollrandige Marke, ungebr. mit Falz

in einwandfreier Erhaltung.

Kurzbefund Sem BPP. Mi. 380,-€

125

B

5 a / 23 II

#

100,00

Nr. 5a gepr. Sem BPP, 7b gepr. Engel BPP, 8 gepr.

Sem BPP, 10 gepr. Sommer BPP, 14 sign. Krause, 15

gepr. Sem BPP, 17 ungeprüft und 23 II gepr.

Pfenninger, 7 allseits vollrandige Kabinettstücke, nur

Nr.10 rechts min. berührt. Mi. 330,-€

126

B

7 a,29,41 {

]/#

45,00

1 Kr. Freimarke 1852, Farbe "a", vollrandiges, waager.

Paar auf Briefstück, gepr. Pfenninger, 1 Sgr.

Freimarke 1862 im waager. Paar, gepr. Sommer BPP

und 1 Kr. Freimarke 1865 im waager. Paar (unten

angeschnitten, sonst vollrandig), gepr. Sommer BPP.

3 gest. Pracht-Paare. Mi. 175,-€

127

B

8

[

100,00

3 Kr. Freimarke 1852, fast vollrandige Marke als

Einzelfrankatur auf Faltbrief nach Oppenheim, sauber

mit Vierringstempel "164" sowie Einkreisstempel

"WÖRSTADT 31.8.1856" entwertet. Prachtbeleg.

128

B

11

#

40,00

1 Sgr. Freimarke 1853, das allseits

vollrandige Ausnahmestück wurde

mit dem blauen Vierringstempel 292

(Greiz) entwertet, bestens gepr.

Sem BPP.

THURN & TAXIS

129

B

13 (3)

#

40,00

1/4 Freimarke 1859 im waager. 3er-Streifen, entwertet

mit Vierringstempel "236", mittlere Marke vollrandig

und tadellos, linke Marke unten berührt, rechte Marke

angeschnitten und senkr. Bugspur, gepr. Sem BPP.

Mi. 350,-€

130

B

14

[

55,00

1/2 Sgr. Freimarke 1859, 3seitig vollrandige, rechts

angeschnittene Marke als Einzelfrankatur auf kleinem

Faltbrief, entwertet mit dem Vierringstempel "249"

sowie Einkreisstempel "VIESELBACH". Prachtbeleg.

Mi. 220,-€

131

B

17

*

45,00

3 Sgr. Freimarke 1861, die 3-seitig

vollrandige, oben rechts minimal

berührte Marke befindet sich in

ungebrauchter Erhaltung.

Kurzbefund Sem BPP > echt und

einwandfrei <. Mi. 150,-€

132

B

18

#

75,00

5 Sgr. Freimarke 1859, gut

gestempeltes Exemplar mit

Taxisschnitt. Kurzbefund Sem BPP.

Mi. 300,-€

133

B

19

#

120,00

10 Sgr. Freimarke 1859, die rechts

unten leicht berührte Marke wurde

mit Vierringstempel entwertet und

befindet sich sonst in guter

Erhaltung, sign. Georg Bühler. Mi.

600,-€

134

B

23

[

70,00

9 Kr. Freimarke 1859 als Einzelfrankatur (3seitig

vollrandig) auf Faltbrief nach Augsburg, entwertet mit

dem Vierringstempel "220" sowie Einkreisstempel

"FRANKFURT 30. MER. 1861". Prachtbeleg. Mi. 250,-€