Table of Contents Table of Contents
Previous Page  124 / 252 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 124 / 252 Next Page
Page Background

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

Los

StK.

Katalog-Nr.

Erhaltung

Ausruf €

124

FRANZÖSISCHE ZONE - ALLGEMEINE AUSGABE

1287

B

13 v L

#

50,00

5 M. Freimarke 1945, Papier "v",

sauber gestempeltes Prachtstück

mit anhängendem Leerfeld

(unten, leicht vorgefaltet), gepr.

Schlegel BPP. Mi. 250,-€

1288

B

13 v L

[

50,00

5 M. Freimarke 1945 mit anhängendem Leerfeld auf

überfrankiertem R-Brief von Münsingen nach Leipzig

W 31, rückseitig mit Ankunftsstempel. Der Brief wurde

unten geöffnet und weist einige kl. Mängel auf, gepr.

Straub BPP. Mi. für lose # = 250,-€

FRANZÖSISCHE ZONE

1289

B

3 Blocks

(*)

80,00

3 ungebrauchte Rotes Kreuz-Blockausgaben in

Prachterhaltung, dabei Baden Block 2 I / V, gepr.

Schlegel BPP, Rh. Pfalz Block 1 II / II, gepr. Schlegel

BPP und Württemberg Block 1 I. Mi. 370,-€

FRANZÖSISCHE ZONE

1290

B

5 Blocks

**/(*)

120,00

Pracht-Lot mit Baden Block 1 A+B postfrisch, Block 2

(*), Rheinland-Pfalz Block 1 II/II (*) gepr. Straub BPP

sowie Württemberg Block 1 (*). Mi. 550,-€

1291

B

5 Blocks

**/(*)

100,00

Pracht-Lot mit Baden Block 1 A+B postfrisch sowie

allen 3 Rotkreuz-Blocks von Baden, Rheinland Pfalz

und Württemberg je ungebr. ohne Gummi wie

verausgabt. Mi. 520,-€

1292

B

28 - 37 u.a.

]

100,00

Pracht-Kollektion mit kpl. Sätzen auf sauber

gestempelten (teils SST) Briefstücken, dabei Baden

Nr.53-57, Württemberg Nr.28-37 (30 = lose #), 2x 38-39

und 47-52. Sehr schönes Lot. Mi. 519,-€

FRANZÖSISCHE ZONE - BADEN

1293

B

1 - 57

**

200,00

Baden, saubere postfrische Sammlung auf

Borek-Falzlosblättern, von Nr. 1 - 57 komplett (ohne 46

II) inkl. Block 1 A+B und Block 2. Außerdem sind noch

Nr.1 - 13 der Allg. Ausgabe enthalten. Mi. 820,-€

1294

B

1 - 57

**

150,00

Nr. 1-57 bis auf 46 II und Block 2 komplett in

postfrischer Erhaltung. Mi. 710,-€

1295

B

37

[

300,00

90 Pf. Freimarke 1948 als Einzelfrankatur auf

portogerechtem Eilboten-Auslandsbrief von Villingen

nach Grindelwald/Schweiz. Die Marke weist links oben

eine kräftige Bugspur und Knitter auf, der Umschlag

hat eine horizontale Mittelfaltung. Kurzbefund Straub

BPP. Mi. 1.500,-€. Seltener Beleg.